Feuerwehrjugend

Feuerwehrjugend in der Slowakei

Die Feuerwehrjugend des Bezirkes Gänserndorf folgte einer Einladung der Feuerwehrjugend aus der Slowakei.
Am 1. September 2018 fand ein Bewerb statt, der in dieser Form in Österreich nicht üblich ist. Es handelt sich um einen Nassbewerb, hierbei wird ein Löschangriff simuliert, wobei es Ziel ist, in kürzester Zeit, zwei Ziele erfolgreich zu bekämpfen.
Für unsere Jugend handelt es sich dabei um eine neue Erfahrung. Jugendliche aus verschiedenen Wehren fanden sich zusammen, um die Herausforderung anzunehmen. 24 Jugendliche und mehrere Begleitpersonen stellten sich der Herausforderung.
Trotz schlechter Wetterbedingungen waren alle voll motiviert und nützten nach dem Eintreffen am Bewerbsplatz, noch die Zeit, die für uns unbekannten Dinge zu üben. Besonders schwierig ist der Umstand, dass die Sauger mit Schraubanschlüssen sind und die TS nicht selbstansaugend ist. Aber mit etwas Übung, geht dies schon!
Am Ende des Bewerbes, an dem acht Gruppen in der freien Klasse teilnahmen, erreichten unsere drei Bewerbsgruppen den 4., 6. und 8 Platz. Wichtiger als die Platzierungen, waren aber die Erfahrungen und vor allem die kameradschaftlichen Kontakte.
Die Feuerwehrjugend beider Länder zeigte in eindrucksvoller Weise, dass es möglich ist, Wettkampf und Freundschaft zu verbinden. Am Ende des Bewerbes gab es Sieger auf allen Ebenen.

Die Feuerwehrjugend freut sich bereits auf die nächsten Treffen und Bewerbe!

46. Landestreffen der Feuerwehrjugend

Vom 5. bis 8. Juli 2018 fand vor der traumhaften Kulisse das Landestreffen der Feuerwehrjugend in St. Aegyd am Neuwalde statt.
Unsere Jungfeuerwehrmänner JFM Windsteig Niko konnte das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und JFM Windsteig Timo das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze erfolgreich absolvieren.
Auch der Starkregen und der darauffolgende „Gatsch“ machten der guten Stimmung keinen Abbruch. Nach viel Spiel und Spaß wurden zum Ende des Treffens die Urkunden und Abzeichen übergeben.

Das Kommando gratuliert zu  dieser hervorragenden Leistung!

Bezirksfeuerwehrjugendbewerbsabzeichen

Am Donnerstag, dem 31. Mai 2018 wurde, bei sommerlicher Hitze, der Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb und das Bezirksfeuerwehrjugendleistungsabzeichen in Tallesbrunn durchgeführt.
Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker konnte zahlreiche Ehrengäste sowie Vertreter der Politik und der Feuerwehr begrüßen.
Für unsere Feuerwehrjugend war es eine Vorbereitung für weitere Feuerwehrjugendleistungsbewerbe und der Feuerwehrjugendleistungsabzeichen.
Gemeinsam mit der FJ Prottes und FJ Tallesbrunn konnten diese bei brütender Hitze ihr Leistungsziel erreichen.

Gratulation vom Kommando!

Wisssenstest der Feuerwehrjugend

Am Sonntag, dem 08. April 2018 fand bei der FF Engelhartstetten der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt.
Gemeinsam mit den Feuerwehren Prottes und Tallesbrunn unterzogen sich unsere Jungfeuerwehrmänner nach einigen Vorbereitungsstunden eine Reihe von theoretischen und praktischen Übungsaufgaben.

Von unserer Feuerwehr konnten JFM Bieber Matthias das Wissenstest-Spiel sowie JFM Bossowski Adam, JFM Wagner Fabian, JFM Wagner Julian und JFM Windsteig Niko den Wissenstest in Bronze erfolgreich absolvieren.
JFM Böhm Benedikt erreichte hervorragend im Wissenstest das Doppel-Gold.

Um die Wartezeiten zwischen den Übungen zu verkürzen wurde den Jungfeuerwehrmännern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten, u.a. Zillenfahren, Bogenschießen, usw..

Das Kommando gratuliert zu den erreichten Abzeichen!

24 Stunden Tag der Feuerwehrjugend mit Erprobung

Von 25. auf 26. März 2018 fand zum 1. Mal mit der Feuerwehrjugend ein 24 Stunden Tag mit Übernachtung im FF-Haus Tallesbrunn statt.

Gemeinsam mit den Feuerwehren Prottes und Tallesbrunn wurden den Jungfeuerwehrmännern im Form von Theorie (Vorbereitung für Erprobung und Wissenstest, Fahrzeug- und Gerätekunde) sowie in Praxis (reale Einsatzsituationen) näher gebracht.

So wurden sie mittels Sirene im FF-Haus Tallesbrunn zu den jeweiligen Einsätzen alarmiert und nach dem Anziehen der Einsatzbekleidung den einzelnen Einsatzfahrzeugen zugeteilt.

  1. Einsatzstation – 18.30 Uhr: Schadstoffeinsatz in Dörfles
  2. Einsatzstation – 22.30 Uhr: Brandeinsatz in Prottes
  3. Einsatzstation – 07.30 Uhr: Personensuche in Tallesbrunn
  4. Einsatzstation – 12.30 Uhr: Menschenrettung aus Kfz in Tallesbrunn

Mit Unterstützung einiger erfahrener Mitglieder der Feuerwehren Dörfles, Prottes und Tallesbrunn meisterten sie ihre Herausforderungen und sammelten Erfahrungen für zukünftige Einsätze.

Am Montag, dem 26. März 2018 fand zu Ende des 24 Std. Tages die Erprobung für die Feuerwehrjugend statt.
Dabei konnten sie ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen und meisterten diese Prüfungen hervorragend.

Erpobungspiel: JFM Bieber Matthias und JFM Windsteig Timo

  1. Erprobung: JFM Bossowski Adam, JFM Wagner Fabian und
    JFM Wagner Julian
  2. Erprobung: JFM Windsteig Niko
    Die erworbenen Dienstgrade wurden in Form von Aufschiebeschlaufen vom jeweiligen Kommandanten der Feuerwehren Dörfles, Prottes und Tallesbrunn sowie vom Bgm. Ing. Johann Zimmermann (Weikendorf) und Vizebgm. Mag. Helmut Tischler (Prottes) überreicht.

Das Kommando gratuliert zu diesen Leistungen und wir danken den Organisatoren und fleißigen Helfern für die Durchführung dieses erlebnisreichen (und auch fordernden) Tages!

Abschlussübung und anschliessender Weihnachtsfeier

Am Samstag, dem 23. Dezember 2017 fand in Tallesbrunn die Abschlussübung der Feuerwehrjugend Dörfles und Tallesbrunn statt.
Die Feuerwehrjugend von Prottes war als Gastgruppe eingeladen. Ziel der Einladung ist die zukünftige Kooperation der Feuerwehrjugend bei deren Aktivitäten.
Die FF Dörfles, FF Tallesbrunn und die FF Prottes werden in Zukunft bei der Jugendarbeit intensiver zusammenarbeiten.

Die Übungsannahme war: Eine Personensuche nach Verkehrsunfall, absichern der Unfallstelle, Aufbau des Brandschutzes und als zusätzliches Szenario die Bekämpfung eines Waldbrandes im Zuge des Verkehrsunfalles.
Die Jugend war mit viel Wissen und Begeisterung dabei und haben alles nach den Ausbildungsrichtlinien bestens durchgeführt.
Nach einer Übungsbesprechung wurde die Weihnachtsfeier im Beisein des Bürgermeisters Ing. Zimmermann Johann, UAKDT. HBI Raynoschek Christian sowie den Eltern der Jugendmitglieder abgehalten.

Für das leibliche Wohl sorgte wie immer HBI Raynoschek Christian der die Kids mit Spaghetti verwöhnte!

Danke an die FF Tallesbrunn für die Durchführung!

Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe"

Am Samstag, dem 11.11.2017 fand in der FF Tallesbrunn das Fertigkeitsabzeichen „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe“ statt. Unsere Jugend konnte in praktischen und theoretischen Übungen ihr Können unter Beweis stellen.
Im praktischen Teil wurde in „Erste Hilfe“ die stabile Seitenlage sowie das richtige Anlegen eines Druckverbandes gefordert, und bei „Feuerwehrsicherheit“ das richtige Absichern eines Fahrzeuges vorgeführt.
Beim theoretischen Teil wurde allgemeines mündlich und schriftlich über die Feuerwehr abgefragt.
Alle Teilnehmer unserer Jugend haben das Abzeichen von Bgm. Ing. Johann Zimmermann aufgrund ihrer tadellosen Leistung erhalten.

Das Kommando gratuliert zu dieser Leistung!

Feuerwehrjugend

Mit dem neuen Schuljahr, haben wieder die fixen Jugendstunden bei unserer FF-Jugend begonnen. Jeden 2. Samstag werden der FF-Jugend Fertigkeiten im Bereich des Feuerwehrwesens vermittelt, dabei sollen aber auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen.
Schnupperstunden und Anmeldungen jederzeit bei Jugendleiter LM Pascal Wiederkehr unter der Mobiltelefonnummer 0699/16 09 22 10 möglich. Die nächste Möglichkeit dazu wäre Samstag, der 30. September 2017 um 14.00 Uhr.

Feuerwehrjugend-Wissenstest

Datum: 02.04.2017
Thema: Feuerwehrjugend „Wissenstest“
Ort: FF Tallesbrunn

Bericht: Am Sonntag, dem 02. April 2017 fand in der FF Tallesbrunn der Feuerwehrjugend-Wissenstest statt.
Neben Spiel und Spaß dient die Feuerwehrjugend der Vorbereitung auf den aktiven Dienst in der Feuerwehr. Das erforderliche Wissen wird laufend aufgebaut und erweitert. Beim jährlichen Wissenstest stellen die Jugendlichen ihr feuerwehrfachliches Wissen unter Beweis. Es gibt zwei Altersklassen: unter 12 Jahre wird das Wissenstestspiel absolviert, darüber der Wissenstest.

Stationen beim Wissenstestspiel: Testblatt, Geräte und Zeichen erkennen, Richtiges Verhalten im Notfall, Notrufnummern + Warn- und Alarmsignale.

Stationen beim Wissenstest: Testblatt, Dienstgrade, Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz, Geräte und Ausrüstung für die technische Hilfeleistung, Kleinlöschgeräte, Leinen und Knoten, Schutzausrüstung und Brandsimulator.

Von unserer FF Jugend nahm JFM Böhm Benedikt erfolgreich teil.

Er sicherte sich das goldene Abzeichen beim Wissenstest!

Das Kommando gratuliert ihm recht herzlich dazu!

Dankeschön

Ein kleines Dankeschön für das vergangene

und ein Ansporn für das kommende Jahr!

Jahresabschlußübung

Datum: 17.12.2016
Thema: Feuerwehrjugend „Jahresabschlußübung“
Ort: FF Dörfles
Bericht: Am Samstag, dem 17. Dezember fand in Dörfles die FF Jugend-Jahresabschlussübung gemeinsam mit Angern und Tallesbrunn statt.

Das Übungsszenario war ein Waldbrand und ein Autounfall mit einer eingeklemmten Person. Zum Abschluß gratulierte Bgm. Ing. Johann Zimmermann zur gelungenen Übung!

Erprobung bei FF Tallesbrunn

Datum: 19.11.2016
Thema: Feuerwehrjugend „Erprobung“
Ort: FF Tallesbrunn
Bericht: Am Samstag, dem 19. November fand bei der FF Tallesbrunn für die FF Jugend eine Erprobung statt, an der JFM Böhm Benedikt und JFM Windsteig Niko erfolgreich teilnahmen. Wir gratulieren!

Zelten im Burgenland

Datum: 25.08. bis 28.08.2016
Thema: Feuerwehrjugend im Burgenland
Ort: Burgenland
Bericht: Zeltpartie der Feuerwehrjugend aus dem Unterabschnitt Weikendorf mit Grillen, Spass, Abwechslung und Besuch einer Behinderten Werkstatt. Danke an BI Wegschaider von der FF Tallesbrunn, der diese tollen Tage wie immer supertoll organisiert hat! Danke Stephan!

AFK Jugendleistungsbewerbe Niedersulz

Datum: 26.06.2016
Thema: Abschnittsfeuerwehr-Jugendleistungsbewerbe
Ort: Niedersulz
Bericht: Die Feuerwehrjugend des Unterabschnittes Weikendorf erzielte den 1. Platz in Silber. Gratulation!

Start typing and press Enter to search